Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Mahlzeitenpolitik - Zur Kulturökologie von Ernährung und Gender
  Großes Bild
 
Mahlzeitenpolitik - Zur Kulturökologie von Ernährung und Gender
von: Parto Teherani-Krönner, Brigitte Hamburger
oekom verlag, 2014
ISBN: 9783865818898
254 Seiten, Download: 3562 KB
 
Format: PDF
geeignet für: PC, MAC, Laptop Online-Lesen Apple iPad, Android Tablet PC's

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Wir ernähren uns nicht von Rohprodukten, sondern meist von zubereiteten Mahlzeiten - und wir essen fast immer in Gemeinschaft. Trotzdem werden notwendige Arbeitsschritte sowie die sozialkommunikativen und kulturellen Dimensionen der Ernährung viel zu selten berücksichtigt. Insbesondere in der Ernährungssicherheitsdebatte werden ökologische Aspekte und Geschlechterarrangements zu wenig wahrgenommen. Parto Teherani-Krönner und Brigitte Hamburger regen zusammen mit ihren Mitautor(inn)en deshalb einen Paradigmenwechsel an und führen die Begriffe der Mahlzeitenpolitik und Mahlzeitenkultur ein. Ihr human- und kulturökologischer Ansatz bezieht auch Fragen zur Umwelt, der Qualität unserer Nahrung, der Arbeitsteilung, Verantwortung und Zuständigkeiten mit ein und analysiert sie aus der Geschlechterperspektive. Über Disziplingrenzen hinweg eröffnen die Autor(innen) so neue Zugänge zum Thema Ernährung: Vom indigenen Gemüse über Genderaspekte der Subsistenzwirtschaft bis zur Spiegelung des Ernährungswissens in Sprichwörtern schlagen sie den Bogen von der Ernährungssicherheit zur Mahlzeitensicherheit. Denn 'Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen'.

Parto Teherani-Krönner ist sozialwissenschaftlich orientierte Humanökologin. Sie hat das Arbeitsgebiet der Ruralen Frauen- und Geschlechterforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin aufgebaut. Zurzeit befasst sie sich mit Geschlechterordnungen und Mahlzeitenkulturen am Beispiel lokaler Gemüesorten in Ostafrika. Brigitte Hamburger ist Diplom-Sozialwirtin und arbeitet im Bereich der Sozialen Dienste für Menschen mit Demenz und als Dozentin. Zuvor war sie im Verlagsbereich, im Buchhandel, in der Erwachsenenbildung und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2017 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.