Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung
  Großes Bild
 
Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung
von: Michael Linden
Hogrefe Verlag Göttingen, 2017
ISBN: 9783840928222
119 Seiten, Download: 3791 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung 1  
     Inhaltsverzeichnis 7  
  1 Das Störungsbild der Verbitterungsstörung (PTED) 11  
     1.1 Klinisches Bild 11  
     1.2 Definition und diagnostische Kriterien der PTED 14  
     1.3 Differenzialdiagnostik der PTED 17  
     1.4 Verbitterung und Aggression 28  
     1.5 Epidemiologie von Verbitterung und PTED 29  
  2 Störungstheorien und -modelle 31  
     2.1 Verbitterungsreaktionen bei Kränkung und Ungerechtigkeit 31  
     2.2 Emotionstheoretische Überlegungen 33  
     2.3 Funktionalität von Verbitterung 35  
     2.4 Verletzung zentraler Grundannahmen 37  
     2.5 „Belief in a just world“-Psychologie 40  
     2.6 Ungerechtigkeit und Verbitterung im gesellschaftlichen Kontext 41  
  3 Resilienz und Schutzfaktoren bei Kränkung 43  
     3.1 Weisheit 44  
     3.2 Vergebung 46  
     3.3 Intelligenz und Problemlösefähigkeiten 47  
     3.4 Emotionale Intelligenz 48  
     3.5 Sinnfindung und Kohärenzerleben 49  
     3.6 Moral 50  
  4 Diagnostik der Verbitterungsstörung 51  
     4.1 Selbstrating- und Screening-Verfahren 51  
     4.2 Standardisiertes diagnostisches Interview für PTED 51  
  5 Die Behandlung der PTED 52  
     5.1 Grundlegende Therapieprobleme 52  
     5.2 Aufbau einer tragfähigen therapeutischen Beziehung 55  
     5.3 Exploration des kritischen Lebensereignisses 56  
     5.4 Exploration von Intrusionen, Emotionen, Rachefantasien und Alltagsveränderungen 59  
     5.5 Schaffung eines Behandlungsauftrags und Herstellung einer Änderungsmotivation 62  
     5.6 Weisheitstherapie 64  
     5.7 Exposition 92  
     5.8 Salutotherapie, Aktivitätsaufbau und Aufbau neuer Perspektiven 95  
     5.9 Psychotherapeutischer Umgang mit Selbst- und Fremdgefährdung 98  
     5.10 Therapeutische Wirksamkeit 101  
  6 Sozialmedizinische und juristische Aspekte 105  
     6.1 Arbeits- und Erwerbsunfähigkeit 105  
     6.2 Forensischer Umgang mit Gewaltfantasien 107  
     6.3 Schuldfähigkeit 108  
  7 Weiterführende Literatur 109  
  8 Literatur 110  
  9 Anhang 114  
  Einsteckkarten 117  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2018 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.