Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die Wehrmacht im NS-Staat - Eine strukturgeschichtliche Analyse (Beiträge zur Militärgeschichte, Band 2)
  Großes Bild
 
Die Wehrmacht im NS-Staat - Eine strukturgeschichtliche Analyse (Beiträge zur Militärgeschichte, Band 2)
von: Jürgen Förster
De Gruyter Oldenbourg, 2009
ISBN: 9783486591712
232 Seiten, Download: 13574 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Die Wehrmacht ist weitgehend erforscht, und doch ist ihr Bild bis heute umstritten. Jürgen Förster bietet eine kurzgefasste, auf profunder Akten- und Literaturkenntnis beruhende Darstellung dieser militärischen Organisation. Beginnend bei der Reichswehr untersucht er ihre strukturelle Entwicklung bis hin zur Wehrmacht als tragender Säule des Dritten Reiches. Der Einfluss der NS-Politik, das Verhältnis zur SS, die personelle Elite in der zweiten Kriegshälfte, der 20. Juli 1944 als strukturelle Zäsur und Hitler als militärischer Führer sind weitere Themen. Försters Studie ist eine Pflichtlektüre für die zeitgeschichtlich interessierte Öffentlichkeit, Studenten und Schüler. "Jürgen Förster, ein ausgewiesener Experte der Reichswehr und der Wehrmacht, schafft es meisterlich, auf knapp 200 Seiten die Geschichte der bewaffneten Macht im NS-Staat übersichtlich und knapp darzustellen." Matthias Strohn, sehepunkte.de



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz