Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Gesundheitstrends 2010 - Von der Symptom-Medizin zur neuen Gesundheitskultur
  Großes Bild
 
Gesundheitstrends 2010 - Von der Symptom-Medizin zur neuen Gesundheitskultur
von: Eike Wenzel, Anja Kirig, Anette Huesmann
Zukunftsinstitut GmbH, 2006
ISBN: 9783938284193
121 Seiten, Download: 1416 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Ob wir es wollen oder nicht: Gesundheit ist ein Milliarden-Euro-Markt. Und Wohlfühlen und Gesundheit wird immer mehr zum Konsumgut und zur Lifestyle-Attitüde. Dabei sind es nicht nur die leeren Staatskassen, die den einzelnen zur proaktiven Gesundheitsvorsorge auffordern. Wir erleben gerade den Beginn der Ära der individuellen Selbstverantwortung: Aus Patienten werden selbstbewusste Kunden, die Gesundheit lustvoll konsumieren. Die Märkte und Institutionen der Gesundheitsbranche werden sich auf diesen fundamentalen Wandel einstellen müssen.

Schwerpunkte

Die Trends in der neuen Gesundheitskultur

In den „Gesundheitstrends 2010“ haben wir die wichtigsten Veränderungen auf einem der Schlüsselmärkte der Zukunft zusammengestellt.

Von besonderer Bedeutung dabei:

- Wie verändern sich unsere kollektiven Vorstellungen von Gesundheit, Kranksein und Wohlfühlen? Welche Konsequenzen hat das für den Gesundheitsmarkt von morgen?

- Wie verändert sich die Beziehung zwischen Kunden-Patient und ärztlich-medizinischer Autorität? Welche Konsequenzen gehen mit der neuen Leitvokabel Patientensouveränität einher?

- Wie verändert sich eine Gesellschaft, wenn Gesundheit zu ihrem zentralen Sinngeber wird? Welche Konsequenzen hat das für die Ökonomie der Gesundheit?

Die Zukunft nach Wellness

Vom Tropf zum Hightech-Modul: Wie sieht die Zukunft der Krankenhäuser aus, angesichts von Kostendruck, Technologie-Boom und neuer Patientenmündigkeit. Wie sieht das Krankenhaus der Zukunft aus, dessen Betreiber Microsoft, Intel und Arcor heißen? Wie sieht es konkret aus, wenn aus medizinischen Bettenburgen smarte Patientenhotels werden?

Vom Rezept zum Wohlfühlkonzept: Wie werden sich die Apotheken, wie wird sich die gesamte Arzneimittelversorgung verändern, wenn die kritischen Konsumenten ganzheitliche Wohlfühl-Beratung statt Medikamenteverkauf verlangen.

Vom Sattsein zur kulinarischen Krankheitsprävention: Wo liegen die neuesten Trends auf dem Megamarkt des gesunden Essens? Was wird aus dem Diätwahn und dem großen Markt des Nichtessens?

Von der Alternativ- zur Komplementärmedizin: Wie geht es weiter mit der soften Medizin und warum Alternativ-Medizin gerade jetzt einen zweiten Frühling erlebt?

Vom menschlichen Ersatzteillager zum Bioreaktor: Wie werden in Zukunft Behinderungen und Krankheiten mit Hilfe von Hightech und Computertechnologie bekämpft?

Von Wellness zu Self-Enhancement: Wie funktioniert die neue Kultur der geistigen, körperlichen und psychischen Selbstvervollkommnung? Wie funktionieren Ernährungsgenetik, was sind Smart Drugs und wie sieht die Zukunft des Schlafs aus?

Von der Medikamente-Medizin zum Ende des Schmerzes: Wie gehen wir künftig mit der Volkskrankheit Schmerz um und weswegen gerade die Schmerztherapien zum Wegbereiter für die moderne Medizin von morgen wird?

Von der Klappsmühle zum Emotional-Management: Wie sich der Umgang mit psychischen Krankheiten verändert und wie dadurch eine neue Aufmerksamkeit für Gesunderleben entsteht?

Über die Autoren:

Dr. Anette Huesmann arbeitet als freie Journalistin mit den Schwerpunktthemen Gesundheit, Ernährung und Wellness.

Dr. Eike Wenzel ist Chefredakteur des Zukunftsinstituts und in Beratungsprojekten mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen sowie als Referent in den Bereichen Tourismus, Medien, Food, Handel, Lebensstilforschung und Wertewandel tätig. Im Zukunftsinstitut veröffentlichte er u.a. die Studien „Retail Revolution“, „Medialution“ und „Die neuen (Frei-)Zeitmärkte“.

Anja Kirig, Redakteurin, ist seit 2004 für die Redaktion des Zukunftsinstituts tätig, unter anderem als Autorin des monatlichen Zukunftsletters sowie der Studien „Tourismus 2020“, „Green Markets“ und „Pleasure Markets“.  



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz